Navigation
Malteser Bamberg

News

Führungswechsel bei den Maltesern der Erzdiözese Bamberg

30.01.2018
v.l.: Frank Weber, Monika von Detten, Claudia Ramminger, Hana Gräfin Bentzel, Heidrun Piwernetz, Dr. Elmar Pankau

Monika von Detten war elf Jahre, Hana Gräfin Bentzel sechs Jahre ehrenamtlich im obersten diözesanen Leitungsgremium der Hilfsorganisation tätig und stellten aus persönlichen Gründen ihre Ämter zur Verfügung. In einer Laudatio brachte Gräfin Christiane von Ballestrem, Diözesanoberin in der Erzdiözese München und Freising die Dankbarkeit für die Leistungen und das große Bedauern über das Ausscheiden der beiden mit hohem Sachverstand und großem Herz engagierten Frauen zum Ausdruck.
Dr. Elmar Pankau, Bundesgeschäftsführer des Malteser Hilfsdienst e.V. berief Claudia Ramminger zur neuen hauptamtlichen Geschäftsführerin für die Erzdiözese Bamberg und übertrug ihr die Verantwortung für die ca. 500 hauptberuflichen und 800 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Diensten wie Rettungsdienst, Fahrdienst, Hausnotruf, Menueservice, Ausbildung Erste Hilfe und vielen Angeboten des sozialen Ehrenamtes in den acht Gliederungen des katholischen Sozialdienstleisters in Ober- und Mittelfranken. Die 54-jährige Pädagogin war zuletzt 13 Jahre beim Caritasverband der Erzdiözese München und Freising in verantwortlicher Position tätig und bringt viel Erfahrung für ihre neue Aufgabe mit. „Ich bedanke mich für das herzliche Willkommen der letzten Wochen und werde in nächster Zeit auf Kooperationspartnerinnen und -partner in Kirche, Politik und Gesellschaft zugehen und hoffe, auf offene Türen und Ohren zu stoßen!“ Ein Wunsch der „Neuen“, der von der Präsidentin der Regierung von Oberfranken, Frau Heidrun Piwernetz, dem 2. Bürgermeister der Stadt Bamberg, Herrn Christian Lange, und dem stellvertretenden Landrat, Herrn Johann Pfister, sofort mit einer Einladung aufgegriffen wurde.
Mit einem feierlichen, von Generalvikar Prälat Georg Kestel zelebrierten Gottesdienst und einem musikalisch durch die Sängerin Claudia Raab und den Pianisten Andreas Brunner umrahmten Festakt würdigten die Malteser in der Erzdiözese Bamberg diesen Abschied und Neubeginn.

Bamberg, St.Urban, 30.1.2018

C.Ramminger

Weitere Informationen

"Im Notfall erhalte ich schnelle Hilfe auf Knopfdruck!"

Eine Rentnerin mit Hausnotruf-Armband bei der Gartenarbeit.

Marie-Luise, 71
Rentnerin

Das aktuelle Malteser Magazin sowie ältere Ausgaben finden Sie hier auch zum Download.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE80370601201201203020  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7