Navigation
Malteser Bamberg

News

Krankengottesdienst der Erzdiözese Bamberg zum Heinrichsfest in Bamberg

15.07.2013

Alljährlich beginnt das Heinrichsfest der Erzdiözese Bamberg mit einem Gottesdienst für Dauerkranke und schwerbehinderte Menschen. 76 Personen nahmen heuer die Einladung der Erzdiözese Bamberg und des Malteser Hilfsdienstes an.

Generalvikar Prälat Georg Kestel, der gemeinsam mit Josef Geißinger, Diakon der Lebenshilfe Stegaurach, den Gottesdienst zelebrierte, machte den Gläubigen Mut und erinnerte daran, dass die Heiligen fest verwurzelt im Glauben als Brückenbauer zwischen Mensch und Gott Vorbilder und Fürsprecher bei Gott sind. Zahlreiche Gottesdienstbesucher empfingen das Sakrament der Krankensalbung.

Im Anschluss an den Gottesdienst war zu einem gemeinsames Mittagessen eingeladen. Betreut wurden die Gäste von 21 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Malteser Oberhaid, die auch den Fahrdienst für die Gäste organisierten. Für das Mittagessen sorgte die Feldküche der Malteser Bamberg.

Weitere Informationen

Malteser Magazin

Das aktuelle Malteser Magazin sowie ältere Ausgaben finden Sie hier auch zum Download.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE80370601201201203020  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7