Navigation
Malteser Bamberg

News

Einladung zum Krankengottesdienst am Heinrichsfest

in St. Urban am 12.07.2014 um 10:00 Uhr

17.06.2014
Über 100 Besucher folgen jährlich der Einladung zum Krankengottedienst. (c) Malteser/Nietert
Die Spendung des Sakraments der Krankensalbung ist ein besonderes Zeichen der Liebe Gottes. (c) Malteser/Nietert
Ehrenamtliche Helfer der Malteser sind für alle Besucher da, die Hilfe benötigen. (c) Malteser/Nietert
Nach dem Gottesdienst sind angemeldete Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. (c) Malteser/Nietert

Das Erzbischöfliche Ordinariat und der Malteser Hilfsdienst e.V. in der Erzdiözese Bamberg laden auch dieses Jahr anlässlich des Heinrichsfestes am Samstag, den 12. Juli 2014 um 10 Uhr, Kranke und Menschen mit Handicap zu einem Gottesdienst nach St. Urban am Babenberger Ring in Bamberg ein.
Dieses Jahr steht der Gottesdienst ganz unter dem Jahresmotto der Malteser „Seid Barmherzig wie Euer Vater Barmherzig ist“ und wird vom Bamberger Generalvikar Prälat Georg Kestel gehalten.
Während des Gottesdienstes haben die Besucher die Möglichkeit, das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen. Die Betreuung und die Begleitung der Gäste im Gottesdienst und bei der anschließenden Agape Feier übernehmen die ehrenamtlichen Helfern des Malteser Hilfsdienstes e.V..
Das Pfarrzentrum ist mit der Stadtbuslinie 918 gut erreichbar. Bei Bedarf stehen Ihnen an der Haltestelle „St. Urban“ Malteser zur Unterstützung und Begleitung gerne zu Verfügung. Für die weitere Planung wird um verbindliche Anmeldung geben. 

Anmeldungen sind ab sofort beim Malteser Hilfsdienst e.V. unter der Telefonnummer (09 51) 917669-0 oder per Mail unter
malteser.bamberg(at)malteser(dot)org möglich. Anmeldeschluss ist der 25. Juni 2014.

Markus Johannes Nietert

 

Weitere Informationen

Malteser Magazin

Das aktuelle Malteser Magazin sowie ältere Ausgaben finden Sie hier auch zum Download.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE80370601201201203020  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7