Navigation
Malteser Bamberg

News

500,- € Spende für den Mobilen Einkaufswagen

Dringend ehrenamtliche Helfer zum Einkaufen gesucht

04.07.2014
Dietmar Meisel (l) und Helene Bauer von den Bamberger Malteser freuen sich über die Unterstützung durch die Bamberg Stadträtin Dr. Birgit Dietz (m). Foto:© Malteser/Nietert
Der Mobile Einkaufswagen der Malteser ermöglicht Senioren nicht nur eine selbstbestimmte Alltagsgestaltung, er macht auch richtig viel Spaß! Alle Infos hier auf einen Blick. Foto:© Malteser
Helfer für den Mobilen Einkaufswagen gesucht!
Ein dreiviertel Jahr gibt es nun schon den Mobilen Einkaufswagen der Bamberger Malteser, und nach anfänglichen Schwierigkeiten erfreut er sich immer mehr steigender Nachfrage: Neben der klassis...chen Betreuung von Senioren und Menschen mit Handicap fahren die Malteser zweimal im Monat mit Senioren zum Einkaufen und jetzt auch einmal im Monat Bedürftige zur Tafel "Wir freuen uns sehr über die steigende Nachfrage und könnten sicherlich noch mehr machen, aber es fehlt uns an ehrenamtlichen Helfern, die gerne Andere beim Einkaufen begleiten!" erklärt Dietmar Meisel der Bamberger Stadträtin Dr. Birgit Dietz, die den Mobilen Einkaufswagen der Malteser mit einer Spende von 500,- € unterstützt.
„Wir wollen ältere Menschen aus ihrer Isolation und Einsamkeit holen und ihnen wieder ein Stück Selbständigkeit ermöglichen, indem wir sie zum Einkaufen begleiten.“, erklärt Meisel der Stadträtin den Unterschied zu anderen Einkaufsdiensten: „Wir kaufen nicht für die Leute ein, sondern mit ihnen.“ Der gesamte Service ist für die Nutzer kostenlos: Das Angebot wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Umso erfreuter waren die Bamberger Malteser, als sie erfuhren, dass Dr. Birgit Dietz dieses einmalige Projekt mit einer Spende unterstützt: "Ich finde es wirklich ganz toll, was hier die Malteser ehrenamtlich für unsere Senioren leisten und sage Ihnen allen ein herzliches Danke für Ihr Engagement" so Dr. Dietz zu den Helfer.
Der Mobile Einkaufswagen fährt jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat. Senioren aus der ganzen Stadt Bamberg, die dieses Angebot annehmen wollen, sollten sich jeweils einen Tag vorher (Mittwoch) anmelden, und zwar unter der Telefonnummer 09505 / 804326 (Ehepaar Meisel). Die Fahrt zur Bamberger Tafel ist jeden letzten Mittwoch im Monat. Anmeldungen hierfür laufen über das Stadtteilbüro Hochgericht/Gereuth, Tel. 0951/2979753. Markus Johannes Nietert

Weitere Informationen

Malteser Magazin

Das aktuelle Malteser Magazin sowie ältere Ausgaben finden Sie hier auch zum Download.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE80370601201201203020  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7