Navigation
Malteser Bamberg

News

Nach Testanleitung in der Schule: Schüler bedanken sich

Achtzehn selbstgestaltete Karten für die Malteser

17.05.2021

Meist sind es die kleinen, unerwarteten Momente wie diese, die jeden Malteser in seiner Arbeit zusätzlich motivieren: Ein bunter Karten-Stapel der Bamberger Martin-Wiesend-Schule hat in diesen Tagen das Corona-Test-Team erreicht.
18 Schülerinnen und Schüler bedankten sich mit einer individuell gestalteten und geschriebenen Karte für die Hilfe der Malteser, die Selbsttests in den Schulen richtig anzuwenden. Die Kunstwerke reichten vom Rettungswagen bis zum Malteserstern.
Ein Exemplar so schön wie das andere! Auch die Lehrer sagten Dank für die „sachkundige und sehr liebevolle Begleitung bei den ersten Schnelltests“. „Welch schönere Anerkennung kann es für das tägliche Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben? Wir sind absolut berührt und bedanken uns ebenfalls für die tollen Kunstwerke. Es war uns eine Ehre, für Euch da zu sein“, zeigt sich der zuständige Teamleiter für die Coronatests bei den Maltesern, Tobias Höllein, berührt.

 

 

 

Fotos Quellennachweis: Adrian Grodel/Malteser Bamberg

 

Weitere Informationen

Online Spenden

Malteser Magazin

Das aktuelle Malteser Magazin sowie ältere Ausgaben finden Sie hier auch zum Download.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE80370601201201203020  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7